naturhufe

FallbeispieleNeu

Fallbeispiele

Die einzelnen Fälle werden hier anhand eines beispielhaften Vorher-Nachher-Hufes vorgestellt.
Die Pferde werden alphabetisch geordnet, so dass jeder sein Pferd möglichst schnell finden kann.
Wer von meinen Kunden nicht genauer im Internet zu finden sein möchte, kann mir das sagen, dann halte ich die Bilder anonym.
Natürlich ist es aufgrund des enormen Aufwandes nicht möglich, immer alles aktuell zu halten, dafür bitte ich um Verständnis.

...noch mehr Fallbeispiele findet ihr HIER.

August 2012
 Dezember 2012
 Alexa rechter Hinterhuf von unten

noch etwas schief, um den verletzten Teil des Hufes zu schonen, inzwischen gut auspalanciert und völlig ausgeheilt.

Oktober 2012
 Januar 2013
 Anja, linker Hinterhuf

die verbogene Wand ist nun gerade und die Huflänge, sowie der Zehenwinkel stimmen wieder

Juli 2011
 September 2012
 Apache, rechter Vorderhuf

die verbogene Wand ist gerade geworden

 

März 2012
 November 2012
 Arielle, rechter Hinterhuf

die Wölbung ist besser geworden

Juli 2011
 September 2011
 Arika, rechter Vorderhuf

der Trachtenbereich ist stabiler, der neue Huf wächst kräftiger und ohne Rillen herunter.

März 2012
 September 2012
 Armni, linker Vorderhuf
die katastrophal dünne Wand wird stabiler, der Winkel besser...

Juli 2012     
Februar 2013
 
 Asti, linker Hinterhuf

die Schiefstellung ist korrigiert

März 2012
 November 2012
 Atzedin, linker Hinterfuß

mehr Sohlenwölbung

Mai 2011
 April 2012
 Balioso, linker Hinterhuf

Schiefstellung und "Charli-Chaplin-Stellung" korrigiert, Wand stabiler

Juli 2012
 Februar 2013
 Bati, linker Vorderhuf

die verbogenen Wände werden gerader, die gezerrte Weiße Linie wird stabiler und schmaler, der Huf richtet sich auf

September 2012
September 2012
 Ben, linker Hinterhuf

Juli 2011
 
 September 2012
 Blacky, linker Vorderhuf

die flache Sohle und die verbogenen Wände werden besser, die verbogenen Trachtenecken und Eckstreben richten sich auf.

 

 
November 2012 Vorne rechts
 
 
 
Dezember 2012 vorne rechts
 
 Caramia,
junge Kaltblutstute


 
   

Charles, rechter Vorderhuf
Der Strahlpilz wird besser, die Fäule ist weg

März 2011
 Mai 2011
 Chica, linker Hinterhuf
die vom Eisen verbeulte Zehenlinie ist gerade und der Winkel passender zum Pferd

Dezember 2011
 Mai 2012
 Coco, rechter Vorderhuf

die Hufrehe ist ausgeheilt und die Wand kann gerade herunterwachsen. Der Hufwinkel ist jetzt wieder richtig.

 
   

März 2012260
  November 2012  Cornetto, rechter Vorderhuf

Die Wandverbiegungen sind fast weg

     

April 2012
 Oktober 2012
 Diamante, linker Vorderhuf

Die Hufbalance ist wieder besser, der Strahl gesünder. Die Trachten müssen sich noch ein wenig weiten, aber Diamante läuft über alle Böden problemlos.

November 2012
 Juni 2013
 Dino, linker Vorderhuf

mit Eisen problematisch (davor sogar Rehebeschlag!) läuft nun Dino seit der Eisenabnahme völlig entspannt und die Hufe erholen sich.

März 2012
 Juni 2013
 Dorina, linker Vorderhuf

sehr zerstörte Hufwand und Rehe in der Vorgeschichte, läuft Dorina nun ein Jahr später glücklich auf gesunden und kräftigen Barhufen - inzwischen sogar ohne Hufschuhe im Gelände...

Juli 2012
 Juli 2013
 Eos, linker Vorderhuf

die bockige Stellung ist besser geworden, die Wände glatter, sie stolpert nicht mehr so oft und kann nun auch ohne Anstoßen über Cavaletti laufen

Dezember 2011
 Mai 2012
 Fadi, rechter Vorderhuf 

Die Schiefe ist korrigiert

Juli 2012
Februar 2013
 Faiza, linker Vorderhuf

Wandverbiegung korrigiert, der neue Huf wächst ohne Rillen nach

     

     

August 2012
  November 2012
 Gina, linker Vorderhuf

Hufbeinabsenkung und Wandverbiegung, sowie Zerrung der Weißen Linie und auch die  Saumbandentzündung verbessert und fast ausgeheilt, Sohlenwölbung kehrt zurück und der Strahl wird besser

April 2011
 Mai 2011
 Glory, linker Vorderhuf

Die starke Fehlstellung ist beseitigt, die Sehnenprobleme gehören der Vergangenheit an. 

August 2011
 September 2011
 Goodman, rechter Vorderhuf

Wandverbiegungen korrigiert und kein Ausbrechen mehr 

Mai 2012              
 
 Graziano, linker Vorderhuf, selber Tag, vor und nach der Bearbeitung 
 
Wandverbiegungen können nun herauswachsen, inzwischen sind die Hufe schön und stabil

Juni 2010
 Januar 2011  Granada, linker Vorderhuf

die völlig verbeulten und zertörten Hufe sind nun wieder kräftig und aubalanciert. Sie ist jetzt ein glückliches Barhufpferd.
Ihre Fehlstellung (deutlich zeheneng) ist verschwunden.

Juni 2012
 August 2012
 Hiricca, linker Hinterhuf

mehrere Versuche, sie hinten barhuf laufen zu lassen, sind vorher schief gegangen.

Mit der richtigen Bearbeitung können die Hufe ihre gesunde Form wieder annehmen und die Verbiegungen und Zwänge verschwinden langsam


Januar 2012
 
Juli 2012
 

Ida, Spanierstute

linker Vorderhuf


Juli 2011
 Juli 2012
 Jarka, linker Vorderhuf
Es hieß, sie könne niemals barhuf laufen, weil ihr Abrieb so stark wäre.
Sie läuft nun problemlos barhuf und ihre Fehlstellungen sind verschwunden... Der Abrieb ist eher zu gering, trotz Kieselauslauf im Offenstall.


 
   

August 2010
 Oktober 2011260  Kantor, rechter Vorderhuf
der Ballenbereich ist kräftiger und der Huf nun ohne Rillen.
Er läuft ohne Probleme barhuf.
Für ein entspanntes Laufen braucht er eine besonders kurze Zehe und kurze Bearbeitungsabstände. Seine beschlagenen Hufe waren in diesem Hinblick viel zu lang und bestimmt Schuld an vielen Blockaden.

August 2012
 Mai 2013
 Kiowa, rechter Vorderhuf

April 2011
 November 2012
 Lady, linker Vorderhuf
die deutliche Schiefe ist korrigiert und die dadurch bedingte Fehlstellung beseitigt.

Juli 2012
 November 2012
 Laffee, linker Vorderhuf

starke Bockhufe verbessert

  Lily, rechter Hinterfuß

starke Fehlstellung korrigiert

Die Ursache ist eine Absplitterung am Hufbein, daher braucht sie weiterhin regelmäßige Korrektur. 
 

 Dezember 2011             
 August 2012

 Linda, Vorderbeine

Hufwinkel korrigiert, die extreme Fehlstellung, von der sogar die oberen Gelenke (bis zum Buggelenk) betroffen waren, ist praktisch verschwunden.
Sie streift auch nicht mehr im Trab und kann nun auch galoppieren.

Dezember 2011              

 Februar 2012

 Lisa, rechter Vorderhuf

durch Cushing geschädigter Rehehuf korrigiert und durch korrekt angepasste und regelmäßige Bearbeitung ausgeheilt. 


 
   

März 2012 
 August 2012
 Littli, linker Vorderhuf

Wandverbiegung und Schiefe korrigiert

     

März 2012
       
 November 2012
 Marly, linker Vorderhuf

Bockhuf korrigiert

August 2010
 Mai 2011
 Master, vorne rechts

     

Juni 2012
 selber Tag
 Medi, rechter Vorderhuf am selben Tag

starke Schiefstellung (verursacht durch die "Bauweise" der kleinen Isländerin) verstärkt sich bei Beschlag immer mehr.
Barhufbearbeitung kann das ausgleichen.

     

Mai 2010
 Januar 2011
 Nadin, Haflinger
geht sogar Distanzen und wird nicht mehr beschlagen.
Im Wttkampf trägt er Easyboot Gloves, im Training ist er meist barhuf...
 

     

März 2012
 
 Juni 2012
 Numeria, rechter Hinterhuf
 
 


 
   

September 2012
 März 2013
 Quietschi, rechter Vorderhuf

tiefer Spalt, der bis zum Kronsaum ging, ist nun fast völlig rausgewachsen. Mit Beschlag war er jahrelang nicht korrigierbar.


 
   

Januar 2010
 
 Ravenna, rechter Vorderhuf

Lange Lahmheiten und völlige Unbrauchbarkeit des Pferdes durch Sehnenprobleme - Starke Schmerzen im Trachtenbereich (sieht man auch auf dem Bild, dass sie die Trachten nicht mal im Stand belastet).
Barhuf ausgeheilt - sie ist barhuf nun wieder voll als Freizeitpferd einsetzbar.
Aufgrund der langen Sehnenentzündung blieb ihr ein leichter Bockhuf.


 
   


 
   

Juli 2012
 Februar 2013
 Sisco, linker Vorderhuf

Zwanghufe und sehr schlechter, verkümmerter Strahl werden immer besser.
 

     


 
   


Diese Seite haben schon 200168 Besucher gesehen... Bitte weiterempfehlen!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"